Medien Teddykrankenhaus

  • 5507 views

  • 0 favorites

Angehende Mediziner kümmern sich um Pu & Co.

[2:24 Min., Reportage]

Große Kinderaugen schauen mitfühlend auf den Behandlungstisch: Dort liegen Bärli, Plüsch und Bello und bekommen eine Spritze oder ein dickes Pflaster verpasst. Die Verletzungen sind so besorgniserregend, dass eine medizinische Versorgung dringend geboten ist. Erste Hilfe leisten MedizinstudentInnen, die im Teddykrankenhaus den Klinikalltag für die "Kuscheltier-Eltern" nachvollziehen. uni.tv-Reporter haben das Teddykrankenhaus besucht und den vielfältigen Heilungsprozess der Plüschtiere miterlebt.

autoren:
Janina Schnoor DT.-FRANZ. JOURNALISTIK
Sonja Kättner-Neumann DT.-FRANZ. JOURNALISTIK
Tobias Henn VOLKSWIRTSCHAFT
sprecherin: Janina Schnoor

interview: Ann-Kathrin Müller MEDIZIN

 

Tags:
Kategorien: Alltag, Studium