Medien Quo vadis Cinema?

  • 52396
  • 0
Share
  • unitv
  • 263 Medien
  • hochgeladen 7. Februar 2013

Digitalisierung beschäftigt den aka-Filmclub [ 2:55 Min. - Bericht ]

Der 35 Millimeter-Film hat ausgedient, mit Vehemenz betreibt die Filmindustrie die Digitalisierung der Kinolandschaft. Betroffen ist davon die Produktion wie die Präsentation der Streifen. Die Filmverleiher liefern künftig die Filme nur noch per Download, was die Kinos dazu zwingt, neue Projektoren anzuschaffen. Eine vor allem kostpielige Herausforderung für die  Filmklubs und kleine Programmkinos. Auch der aka-Filmclub, der dieses Jahr sein 55-jähriges Bestehen feiert, muss sich der Digitalisierung stellen. Ob dies gelingt und ob sich für die Filmclub-Freunde etwas ändert ? – uni.tv-Reporter haben den Blick ins digitale Kinozeitalter geworfen.

autoren: Lukas Ferring, Annick Goerens, Luis Stuhlfelder, Mathias Karl, Viola Evang

interview: David Kellermann AKA-FILMCLUB FREIBURG, Rüdiger Suchsland FILMJOURNALIST UND -KRITIKER, Fabian Schauren BUNDESVERBAND KOMMUNALE FILMARBEIT E.V.

Tags: film kino digital
Kategorien: Medien
Zeige mehr

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010